POLITIK


Maskenpflicht in Aserbaidschan endet

Baku, 22. April, AZERTAC

Der Premierminister der Republik Aserbaidschan, Ali Asadov, hat einen Beschluss über “zusätzliche Maßnahmen zur Verlängerung der besonderen Quarantäneregelung und zur Aufhebung einiger Coronaregelungen“ unterzeichnet, wie AZERTAC berichtete

Um die Ausbreitung der Coronavirus (COVID-19)-Infektion im Aserbaidschan und deren mögliche Komplikationen zu verhindern, wurde die besondere Quarantäneregelung in Aserbaidschan bis zum 2. Mai, 2022 verlängert.

Ab dem 1. Mai 2022 herrscht keine Maskenpflicht mehr.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind