POLITIK


Mevlüt Çavuşoğlu: Wir haben nur den einen Wunsch, den Frieden im Südkaukasus vollständig wiederherzustellen

Ankara, 20. Dezember, AZERTAC

Wir beraten uns mit Aserbaidschan über die Schritte, die wir in Richtung der Normalisierung der Beziehungen zu Armenien unternehmen. Wir beraten uns gemeinsam über unsere Schritte und Entscheidungen, und dieser Prozess wird auch weiterhin fortgesetzt.

Das erklärte der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit seinem malaysischen Amtskollegen Saifuddin Abdullah am 20. Dezember in Ankara, berichtete AZERTAC.

Cavusoglu gab Informationen über die Flüge Istanbul-Eriwan und sagte, dass einige Flugunternehmen ihre Anträge bereits eingereicht haben. Diese Frage wird gemeinsam mit dem Ministerium für Verkehr und Infrastruktur und der Zivilluftfahrtbehörde betrachtet, fügte der türkische Chefdiplomat hinzu.

Wir haben nur den einen Wunsch, den Frieden im Südkaukasus vollständig wiederherzustellen. Die Wiedereröffnung von Eisenbahnen und Autobahnen, einschließlich des Zangazur-Korridors, der Länder verbindet und einen großen Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung hat. Als Türkei werden wir für diese Projekte die notwendige Unterstützung leisten“, so Minister Cavusoglu.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind