SPORT


Milan-Trainer positiv auf Corona getestet

Baku, 14. November, AZERTAC

Der Trainer des italienischen Fußball-Clubs AC Mailand ist positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Stefano Pioli habe das Ergebnis am Morgen nach einem Schnelltest erhalten, teilte Verein am Samstag mit. Der 55-Jährige zeige keine Symptome und habe sich in häusliche Quarantäne begeben. Zudem habe der Club die Gesundheitsbehörden informiert.

Der Rest der Mannschaft erhielt nach Vereinsangaben negative Testergebnisse. Das Training am Samstag wurde jedoch abgesagt und soll am Montag wieder in Vorbereitung auf das Spiel gegen den SSC Neapel am Sonntag kommender Woche aufgenommen werden. Mailand steht nach dem siebten Spieltag und 17 Punkten in der Serie A auf dem ersten Platz.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind