KULTUR


Musikfestival "Jara" ist kulturelle Brücke zwischen Aserbaidschan und Russland

Baku, 28. Juli, AZERTAC

Internationales Musikfestival "Jara" (Hitze) ist eine Kulturbrücke zwischen Aserbaidschan und Russland.

Dieses Musikevent ist sehr wichtig für die Entwicklung der kulturellen Beziehungen zwischen den beiden Ländern.

Das sagte in einem exklusiven Interview mit der Nachrichtenagentur AZERTAC Musikproduzent, Teilnehmer von "Jara 2017" Iosif Prigozhin.

"Ich bin am Strande des Kaspischen Meeres, in Dagestan geboren. Baku ist meine Lieblingsstadt. Ich habe viele Verwandte und Freunde in Baku. Ich will, dass die Musik, Kultur, Kunst siegen. Die Musik verbindet die Menschen. Möge die Kulturbrücke einen Sieg erringen!", so Iosif Prigozhin.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind