POLITIK


Nachitschewan: In Scharur Region Solarkraftwerk in Betrieb genommen

 

Scharur, 6. Mai, AZERTAC

Am Donnerstag, dem am 5. Mai, am Vorabend des 99. Jahrestages von Nationallleader des aserbaidschanischen Volkes Heydar Aliyev wurde im Dorf Zeyva in der Region Scharur der Autonomen Republik Nachitschewan ein neues Solarkraftwerk in Betrieb genommen.

Laut der Auskunft des Pressedienstes der Obersten Versammlung der Autonomen Republik Nachitschewan gegenüber AZERTAC nahm der Vorsitzende der Obersten Versammlung der Autonomen Republik Nachitschewan Vasif Talibov an der Veranstaltung teil und hielt eine Rede.

Michel Kalerami, CEO von SURLs Pure Energy Development in der Schweiz, nahm ebenfalls an Zeremonie zur Inbetriebnahme der Solaranlage sagte: “Heute wurde das 3-Megawatt-Solarkraftwerk erfolgreich fertiggestellt und in Betrieb genommen. Er gratulierte den Bewohnern von Nachitschewan zu diesem Anlass.

“Die geografische Lage und die klimatischen Bedingungen von Nachitschewan eröffnen breite Möglichkeiten für die Nutzung alternativer Energiequellen in der Autonomen Republik. Ich bin zuversichtlich, dass Nachitschewan bald zu einer Zone “Grüne Energie“ wird“, sagte er.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind