KULTUR


Neues TV-Projekt "7 Wunder Aserbaidschans" öffentlich vorgestellt

Baku, 28. Mai, AZERTAC

Am 28. Mai ist mit Unterstützung von öffentlichem Verein IDEA (Internationaler Dialog für Umweltschutz) von Nature and History Production in der Altstadt IDEA ein neues TV-Projekt "7 Wunder Aserbaidschans" öffentlich vorgestellt.

Ziel des Projektes ist es, das reiche historische Kulturerbe Aserbaidschans zu schützen sowie historische und kulturelle Denkmäler auf dem Territorium des Landes zu fördern.

Die Vizepräsidentin der Heydar Aliyev-Stiftung, der Gründerin und Leiterin des öffentliche Vereins IDEA (Internationaler Dialog für Umweltschutz), Leyla Aliyeva, Vertreter des öffentlichen Lebens, Persönlichkeiten, Vertreter ausländischer Botschaften, Wissenschaftler, bekannte Kultur- und Kunstschaffenden nahmen an der Veranstaltung teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind