WELT


Nordkorea erklärt weiteren entscheidenden Test

Baku, 14. Dezember, AZERTAC

Nordkorea hat erklärt, man habe die "verlässliche strategische nukleare Abschreckung" des Landes mit einem weiteren "entscheidenden" Test erneut gesteigert.

Was genau getestet wurde, wurde nicht mitgeteilt. Auch schon vor wenigen Tagen war ein "sehr wichtiger" Test vermeldet worden. Spekuliert wurde, dass es sich um ein Raketentriebwerk für eine Weltraum- oder Interkontinentalrakete gehandelt haben könnte. Auf der Sohae Satellitenabschussbasis hatte Nordkorea in der Vergangenheit Raketen mit Satelliten ins All geschossen und mit Flüssigtreibstoffraketen experimentiert.

Ziel seien Fortschritte bei der "vollständigen Denuklearisierung und für anhaltenden Frieden" auf der koreanischen Halbinsel, teilte das südkoreanische Außenministerium mit. Vermutet wird, dass Biegun während seines Aufenthalts in Seoul das Gespräch mit Nordkorea suchen will.

Zuletzt betonte Nordkorea, man werde einen "neuen Weg" einschlagen, wenn die USA ihnen nicht entgegen kämen - allerdings ohne zu erklären, was mit dem neuen Weg gemeint ist. Am Donnerstag hieß es zudem, Washington habe "nichts anzubieten". Aus der US-Hauptstadt hieß es, man warne Nordkorea vor "unglücklichem, unklugem Handeln".

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind