KULTUR


Norwegen und Aserbaidschan erörtern Ausbau der Zusammenarbeit im Kulturbereich

Baku, 17. Dezember, AZERTAC

Bei einem Treffen des Kulturministers von Aserbaidschan Anar Karimov mit dem neu ernannten Botschafter des Königreichs Norwegen in Aserbaidschan, Erling Skjonsberg, ist der weiter Ausbau der Zusammenarbeit zwischen Norwegen und Aserbaidschan im Kulturbereich erörtert worden.

Während des Gesprächs wurde darauf hingewiesen, dass es gute Möglichkeiten für den weiteren Ausbau der kulturellen Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern gibt. Minister Karimov betonte die Bedeutung eines Erfahrungsaustauschs Aserbaidschans mit Norwegen in den Bereichen Kunst, Kultur, Filmkunst und Musik.

Bei dem Treffen wurde einer Reihe von Fragen von gemeinsamem Interesse fortgesetzt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind