WELT


Öl-Lagerbestände in den USA 442,4 Millionen Barrels

Baku, 13. Februar, AZERTAC

Die wöchentlich vermeldeten Öl-Lagerbestände in den USA (Rohöl) wurden soeben mit 442,4 Millionen Barrels veröffentlicht. Dies ist im Vergleich zur Vorwoche ein Plus von 7,4 Millionen Barrels, wobei die Erwartungen zur Vorwoche bei +3,0 Millionen lagen.

Die Benzinbestände wurden mit 251,2 Millionen Barrels gemeldet, was im Vergleich zur Vorwoche ein Minus von 1,0 Millionen Barrels darstellt. Die Erwartungen gegenüber der Vorwoche lagen bei +0,5 Millionen.

Die am Dienstagabend um 22:35 Uhr veröffentlichten API-Lagerbestände wurden mit +6,0 Millionen Barrels beim Rohöl gemeldet (erwartet +3). Beim Benzin waren es +1,1 Millionen Barrels.

Die Produktion liegt bei 13,0 Millionen Barrels pro Tag gegenüber 12,9 Millionen in der Vorwoche.

Der Ölpreis (WTI) reagiert in den ersten Augenblicken nach Verkündung mit -15 Cents auf 51,50 US-Dollar.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind