OFFIZIELLE NEWS


Präsident Aserbaidschans Ilham Aliyev hat das Denkmal „Freiheit” in der Stadt Riga besucht

Riga, den 18. Januar (АzеrТАg). Dem Sonderberichterstatter von AZERTAG zufolge sind Präsident der Aserbaidschanischen Republik Ilham Aliyev mit seiner Ehegattin Mehriban Aliyeva und Lettlands Präsident Valdis Zatlers mit seiner Frau Lilita Zatlere am 17. Januar zum Zentralplatz der Stadt Riga, wo das Denkmal „Freiheit“ errichtet wurde, gekommen.

Auf dem Platz wurde eine Ehrenwache gehalten.

Die Staatsoberhäupter legten am Monument zum Gedenken an die für die Unabhängigkeit Lettlands gefallenen Menschen die Blumen nieder.

Das Militärorchester bat die Staatshymnen von Aserbaidschan und Lettland dar.

######

 

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns