OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev empfängt Delegation um Unesco-Generaldirektorin Audrey Azoulay VIDEO

Baku, 30. Juni, AZERTAC

Am Sonntag, dem 30. Juni hat der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, eine Delegation unter der Leitung der zu einem Besuch in Aserbaidschan weilenden Generaldirektorin der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (Unesco), Audrey Azoulay, zum Gespräch empfangen, wie AZERTAC berichtete.

Beim Treffen wurden die erfolgreiche Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der UNESCO hervorgehoben und die Bedeutung der 43. Sitzung des Ausschusses für Welterbe der Unesco in Baku angesprochen. Man wies darauf, dass es großes Interesse in der Welt für diese Veranstaltung besteht.

Frau Audrey Azoulay schätzte den Beitrag Aserbaidschans zum interkulturellen Dialog hoch ein und betonte die Wichtigkeit der Arbeiten, die in Aserbaidschan in Richtung der Bewahrung und Förderung des Kulturerbes geleistet werden. Sie sagte, die Unesco unterstütze die Initiative Aserbaidschans zur Gründung eines Wissenschaftsmuseums.

Präsident Ilham Aliyev sprach im Laufe des Gesprächs den interkulturellen Dialog an und erklärte, dass der Bakuer Prozess bereits zu einer großen globalen Plattform geworden ist und von verschiedenen internationalen Organisationen unterstützt wird. Präsident Ilham Aliyev wies darauf hin, dass die Erhaltung des Kultur-und Naturerbes in Aserbaidschan eines der wichtigsten Themen ist, die auf der Tagesordnung stehen.

Beim Gespräch zeigten sich die Seiten zufrieden über die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Unesco im Bereich Wissenschaft und Bildung und unterstrichen die Bedeutung von Projekten, die auf diesem Gebiet durch die Unesco durchgeführt werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns