OFFIZIELLE CHRONIK


Präsident Ilham Aliyev empfängt EIB-Delegation VIDEO

Baku, 25. September, AZERTAC

Am Dienstag, dem 25. September hat der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, eine Delegation um den Vizepräsidenten der Europäischen Investitionsbank (EIB), Vazil Hudák, zum Gespräch empfangen, wie AZERTAC berichtete.

Vazil Hudák betonte die Bedeutung von Treffen, die in Baku über die Prüfung von Möglichkeiten und Aussichten für künftige Zusammenarbeit abgehalten werden. Der Gast wies auf die Bedeutung der Energieprojekte TAP- und TANAP hin, die von Aserbaidschan durchgeführt werden.

Der Staatschef bedankte sich bei der Europäischen Investitionsbank für die finanzielle Unterstützung der TAP- und TANAP-Projekte. Präsident Ilham Aliyev erinnerte an eine offizielle Inbetriebnahme der TANAP-Pipeline und betonte, dass die Arbeiten am TAP-Projekt fortgesetzt werden. Der Staatschef bezeichnete dies als gutes Zeichen der Zusammenarbeit. Der Staatschef machte darauf aufmerksam, dass der aktuelle Zustand der aserbaidschanischen Wirtschaft und das günstige Geschäftsklima solide Voraussetzungen für ausländische Investitionen schaffen. Es gibt große Pläne für die Entwicklung des Nichtölsektors. Aserbaidschan sei daran interessiert sei, die Zusammenarbeit mit der Europäischen Investitionsbank weiter zu vertiefen, so Präsident Ilham Aliyev.

Die Seiten tauschten sich über die Zusammenarbeit in den Bereichen Infrastruktur, alternative Energien, Landwirtschaft, Ökologie, Privatsektor und Industriezonen aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns