POLITIK


Präsident Ilham Aliyev gratuliert Joe Biden zum Wahlsieg

Baku, 10. November, AZERTAC

Präsident Ilham Aliyev hat dem designierten US-Präsidenten Joe Biden zum Wahlsieg gratuliert.

Im Glückwunschschreiben heißt es: "Die Republik Aserbaidschan und die Vereinigten Staaten haben enge Kooperationsbeziehungen in den Bereichen Politik, Sicherheit, Energie, Informations- und Kommunikationstechnologien und in anderen Sphären aufgenommen. Unsere Länder arbeiten auch im Bereich Sicherung des internationalen Friedens und der internationalen Sicherheit, der Bekämpfung des Terrorismus und grenzüberschreitender Kriminalität sowie im Rahmen der Mission Resolute Support (RS) der NATO in Afghanistan zusammen.

Wir glauben, dass während Ihrer Präsidentschaft die Freundschafts-und Kooperationsbeziehungen zwischen der Republik Aserbaidschan und den Vereinigten Staaten von Amerika ausgeweitet werden.

Armenien, das seit fast 30 Jahren die Region Berg-Karabach und sieben umliegende Regionen Aserbaidschans besetzt hält, hat seit dem 27. September dieses Jahres eine weitere militärische Aggression gegen unser Land gestartet und auf Stellungen der aserbaidschanischen Armee, Zivilisten und zivile Einrichtungen mit großkalibrigen Waffen geschossen.

Durch absichtlichen und gezielten Beschuss der aserbaidschanischen Zivilbevölkerung durch Armenien wurden bisher 93 Zivilisten, darunter eine große Anzahl von Minderjährigen, getötet, mehr als 400 weitere Zivilisten wurden verletzt. Darüber hinaus wurden zivile Einrichtungen zerstört. Tausende Kämpfer aus anderen Ländern wurden nach Armenien gebracht. Sie werden in den Streitkräften dieses Landes als Söldner eingesetzt. Armenien nahm wichtige regionale Energie- und Verkehrsinfrastrukturen ins Visier, die unter Beteiligung der Vereinigten Staaten geschaffen wurden.

Aserbaidschan erwartet, dass die Vereinigten Staaten und andere Co-Vorsitzende der OSZE Minsk-Gruppe ihre Bemühungen verstärken, um eine gerechte Lösung des Konflikts zu finden. In Übereinstimmung mit den Resolutionen des UN-Sicherheitsrates muss Armenien das akzeptieren und einen Zeitplan für einen Rückzug seiner Streitkräfte aus allen besetzten Gebieten Aserbaidschans nennen. Aserbaidschan hat wiederholt seine Bereitschaft zu substanziellen Verhandlungen über die Beilegung des Konflikts auf dieser Grundlage erklärt.

Die befreite und noch besetzt gehaltene zivile Infrastruktur in den Gebieten Aserbaidschans wurde von Armenien vollständig zerstört. Wir werden in diesen Gebieten große Wiederaufbauarbeiten durchführen und alle historischen, religiösen und kulturellen Denkmäler restaurieren.

Aserbaidschan ist bereit, das Zusammenleben der aserbaidschanischen und armenischen Gemeinden in Berg-Karabach auf der Grundlage von Frieden, Sicherheit und gegenseitigem Respekt zu gewährleisten.

Ich gratuliere Ihnen noch einmal aufrichtig und wünsche Ihnen Gesundheit und Erfolg bei Ihren zukünftigen Bemühungen zum Wohle des befreundeten amerikanischen Volkes.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind