OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev legt Grundstein eines elektrischen Kraftwerkes in der Gobu Siedlung im Abscheron Rayon von Baku VIDEO

Baku, 21. August, AZERTAC

Am Freitag, dem 21. August hat Präsident Ilham Aliyev den Gang der Bauarbeiten an einem Umspannwerk “Qobu“ (330/220/110-kv) in der Siedlung Gobu im Abscheron Rayon von Baku inspiziert, wie AZERTAC mitteilte.

Der Vorsitzende der Geschlossenen Aktiengesellschaft "Aserenergie", Baba Rzayev, gab dem Staatschef ausführliche Informationen über den Gang der Bauarbeiten. Er teilte dem Staatschef mit, dass der Bau der Unterstation erfolgreich fortgesetzt wird.

Ziel des Baus und der Inbetriebnahme von neuen Kraftwerken und Unterstationen in den Siedlungen und Distrikten der Hauptstadt sowie in den Regionen und Dörfern des Landes ist es, den Bedarf an elektrischem Strom und die Bevölkerung mit elektrischer Energie ununterbrochen zu versorgen.

Dann legte das Staatsoberhaupt hier auch den Grundstein eines elektrischen Kraftwerkes (385 Megawatt) “Qobu“.

Anschließend kam Präsident Ilham Aliyev mit den Energetikern zusammen.

Das Staatsoberhaupt hielt eine Rede beim Treffen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns