POLITIK


Präsident Russlands: Kampfhandlungen werden nicht auf dem Territorium Armeniens durchgeführt

Moskau, 7. Oktober, AZERTAC

Armenien ist Mitglied der Organisation des Vertrags über kollektive Sicherheit (OVKS). Wir haben bestimmte vertragliche Verpflichtungen aus diesem Vertrag gegenüber Armenien. Aber die Gefechte gehen zu unserem großen Leidwesen weiter. Die Kampfhandlungen werden nicht auf dem Territorium Armeniens durchgeführt.

AZERTAC zufolge sagte dies der russische Präsident Wladimir Putin in einem Interview mit dem Fernsehsender Rossija 1. Was die Frage mit den jüngsten Zusammenstößen in Berg-Karabach betrifft, sagte der russische Präsident: “Das ist eine Tragödie, wir sind darum sehr besorgt, denn sowohl Aserbaidschan, als auch Armenien und Berg-Karabach sind Gebiete, in denen Menschen leben, die uns nicht fremd sind. In Russland leben zurzeit etwa 2 Millionen Aserbaidschaner und mehr als 2 Millionen Armenier. Eine große Anzahl russischer Bürger unterhält enge freundschaftliche und sogar familiäre Beziehungen zu beiden Republiken.

Das ist natürlich eine große Tragödie. Menschen sterben, schwere Verluste auf beiden Seiten. Wir hoffen, dass dieser Konflikt in naher Zukunft beendet wird. Wie es scheint, liegt das noch in weiter Ferne. Aber auf jeden Fall rufen wir, und ich möchte das noch einmal sagen, wir fordern zu einer sofortigen Waffenruhe auf. Und wir müssen es so schnell wie möglich tun, fügte Präsident Putin hinzu.

Der russische Präsident erinnerte daran, dass Armenien Mitglied der OVKS ist, und Russland hat bestimmte verträgliche Verpflichtungen aus diesem Vertrag gegenüber Armenien. “Aber die Kämpfe gehen zu unserem großen Leidwesen weiter. Die Gefechtshandlungen werden nicht auf dem Territorium Armeniens durchgeführt. Was die Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen Russlands aus diesem Vertrag betrifft, so haben wir unsere Verpflichtungen stets erfüllt, erfüllen sie und werden sie auch weiterhin erfüllen. Ich stehe in ständigem Arbeitskontakt mit dem armenischen Premierminister. Die armenische Führung hat keine Fragen zur Qualität der Erfüllung der alliierten Verpflichtungen Russlands“, so Präsident Wladimir Putin.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind