POLITIK


Russischer Außenminister und OSZE-Vorsitzender erörtern Sicherheit und Stabilität im Südkaukasus

Moskau, 15. Februar, AZERTAC

Der russische Außenminister Sergej Lawrow wird heute in Moskau mit dem Vorsitzenden der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) und dem polnischen Außenminister Zbigniew Rau die Sicherheit und Stabilität im Südkaukasus betreffende Fragen besprechen.

Darüber hinaus werden die Seiten den Beitrag der OSZE zur Beilegung von Konflikten in der Ostukraine und der Region Transnistrien sowie die Vermittlung der Organisation bei den Genfer Gesprächen über die Sicherheit und Stabilität im Südkaukasus und ihre Aktivitäten auf dem Balkan und in Zentralasien erörtern.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind