SPORT


Sportschuh soll mit hohem Wert verkauft werden

Baku, 8. Dezember, AZERTAC

Eine Million Dollar für einen Sportschuh! Diese magische Marke soll auf einer Versteigerung im berühmten britischen Auktionshaus Sotheby's geknackt werden.

Um diese gigantische Summe zu erzielen, haben sich die beiden deutschen Traditionsmarken adidas und Meißner zusammengeschlossen.

Das angebotene Unikat basiert auf dem adidas-Model ZX8000. Dieses wurde von einem Kunsthandwerker der berühmten Meißner-Manufaktur in Sachsen bemalt und mit Porzellansteinen versetzt. Die ersten Gebote können ab Montag abgegeben werden, die Auktion endet am 16. Dezember.

"Es gibt eine Entwicklung auf dem Markt, dabei werden Sneaker mittlerweile als eine Art Kunstobjekt gesehen", sagte Brahm Wachter, bei Sotheby's Direktor für die Entwicklung von Online-Verkäufen.

Der Rekord bei Schuh-Versteigerungen steht seit Mitte August bei 615.000 Dollar, diese Summe erzielte Christie's für einen Nike Air Jordan 1s.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind