OFFIZIELLE NEWS


Staatspräsident Ilham Aliyev empfängt eine Delegation um pakistanischen Außenminister VIDEO

Baku, 30. November, AZERTAC 

Am Donnerstag, dem 30. November hat Präsident Ilham Aliyev eine Delegation um den Außenminister der Islamischen Republik Pakistan, Khawaja Muhammad Asif, zum Gespräch empfangen, berichtet AZERTAC.

Präsident Ilham Aliyev hob das hohe Niveau der aserbaidschanisch-pakistanischen Beziehungen und die Bedeutung der partnerschaftlichen Beziehungen, sowie die gegenseitige Unterstützung hervor. Das aserbaidschanische Staatsoberhaupt betonte die Rolle der hochrangigen gegenseitigen Besuche bei der Stärkung dieser Beziehungen. Der Staatschef sagte, dass Aserbaidschan und Pakistan sich ständig gegenseitig unterstützen. Die die politischen, wirtschaftlichen, handelspolitischen und militärischen Kooperationsbeziehungen zwischen den beiden Bruderländern entwickeln sich erfolgreich. Pakistan ist einer der engsten Verbündeten und eines der befreundeten Länder Aserbaidschans, sagte Präsident Ilham Aliyev. Der Staatschef schätzte Pakistans Unterstützung für die Position Aserbaidschans in internationalen Organisationen hoch ein. Der aserbaidschanische Präsident sprach zugleich das Dreier-Treffen der aserbaidschanischen, türkischen und pakistanischen Außenminister in Baku an und zeigte sich zuversichtlich, dass diese Zusammenarbeit dazu dienen würde, die Beziehungen in verschiedenen Bereichen weiter zu vertiefen.

Der pakistanische Außenminister Khawaja Muhammad Asif sagte seinerseits, dass es sehr enge brüderliche Beziehungen zwischen Pakistan und Aserbaidschan gebe. Der Gast betonte, dass die Beziehungen sich in verschiedenen Bereichen, einschließlich in den politischen, wirtschaftlichen, militärischen und anderen Sphären erfolgreich entwickelt haben. Es gebe gute Möglichkeiten für die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit, sagte Khawaja Muhammad Asif. Er betonte die Bedeutung der gegenseitigen Unterstützung in internationalen Organisationen. Der pakistanische Gast zeigte sich zuversichtlich, dass das Dreier-Treffen der aserbaidschanischen, türkischen und pakistanischen Außenminister in Baku zur Stärkung der Stabilität, sowie der regionalen und internationalen Sicherheit beitragen wird. Er betonte, dass Pakistan die Position des Bruderlandes Aserbaidschan im Rahmen der internationalen Organisationen, insbesondere im armenisch-aserbaidschanischen Berg-Karabach-Konflikt unterstützt.

Beim Gespräch hoben die Seiten hervor, dass die Außenministerkonferenz "Das Herz Asiiens- Istanbuler Prozess" in Baku einen großen Beitrag zur Erreichung der Stabilität und Entwicklung in Afghanistan leisten wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns