OFFIZIELLE CHRONIK


Staatspräsident weiht Logistikzentrum von "Schamkir Agropark" VIDEO

Schamkir, 20. August, AZERTAC

Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev hat am Sonntag, dem 20. August bei seinem Besuch in der Region Schamkir das Logistikzentrum des Schamkir Agroparks eingeweiht, teilt die Nachrichtenagentur AZERTAC mit.

Im Verwaltungsgebäude des Zentrums funktioniert eine Abteilung für Finanzen und Geschäftsentwicklung.

Das Logistikzentrum, das eine Fläche von 12,3 Hektar hat, ist 254 Meter lang und 141 Meter breit. Die Produktionsfläche umfasst 3,9 Hektar.

Das Logistikzentrum von Schamkir Agropark verfügt über ein Labor, das mit modernen Geräten ausgestattet wurde.

Im Zentrum wurde ein Kühllager des Typs 71 ULO, das von einer der führenden italienischen Firmen hergestellt wurde, mit einer Kapazität von 24.000 Tonnen installiert.

Man informierte das Staatsoberhaupt auch über Arbeiten, die im Gebiet des Jeyranchol-Massivs des Agroparks getan werden. Man teilte mit, dass im Agropark Jeyranchol 35 mit festen und 200 Personen mit saisonalen Arbeitsplätzen gesichert sind. Hier wurde ein zweistöckiges Bürogebäude mit einer Gesamtfläche von 260 Quadratmetern gebaut.

Der Abschnitt des Agroparks im Dorf Könüllü umfaßt eine Gesamtfläche von 604 Hektar.

Zurzeit arbeiten 179 Personen im Logistikzentrum mit einem durchschnittlichen Monatsgehalt von 600 Manat.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns