SPORT


UEFA wird 55 Mitgliedsverbänden finanzielle Unterstützung gewähren

Baku, 1. Juli, AZERTAC

Für den neuen Vierjahreszyklus des UEFA-HatTrick-Programms, bei dem Gewinne aus der Fußball-Europameisterschaft an den europäischen Fußball zurückgegeben werden, stehen EUR 775,5 Mio. zur Verfügung.

Als der europäische Fußball im Frühling pausieren musste, entschied die UEFA in kürzester Zeit, mehr Flexibilität bei der Verwendung von EUR 236,5 Mio. aus dem HatTrick-Programm zu gewähren, um ihren 55 Mitgliedsverbänden die Bewältigung der COVID-19-Krise zu erleichtern.

Der Entscheidung lag die Überlegung zugrunde, dass die Verbände ohne Einnahmen aus Eintrittskartenverkäufen auf nationaler Ebene in Schwierigkeiten geraten würden.

Das seit 2004 bestehende HatTrick-Programm finanziert sich aus den Gewinnen der UEFA-Fußball-Europameisterschaftsendrunden. Trotz der Verschiebung der EURO 2020 versicherte die UEFA den Nationalverbänden umgehend, dass sie zum HatTrick-Finanzierungszyklus 2020-24 stehen werde, um den Fußball zu schützen, bis der Ball wieder rollen könne.

”Das UEFA-HatTrick-Programm ist eine wesentliche Komponente des europäischen Fußballs und seine Bedeutung war nie deutlicher zu erkennen als während der COVID-19-Krise“, erklärte UEFA-Präsident Aleksander Čeferin. “Durch die Aufhebung bestimmter Bedingungen für die Auszahlung von HatTrick-Geldern an unsere Verbände konnten wir die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie abmildern und der Wiederaufnahme unserer Wettbewerbe mit Zuversicht entgegenblicken. Gleichzeitig darf es jetzt keinen Stillstand geben. Wir müssen HatTrick weiter dazu verwenden, den Fußball voranzubringen und mehr Spielmöglichkeiten sowie eine bessere und qualitativ hochwertigere Infrastruktur zu schaffen, damit der europäische Fußball so stark bleibt wie nur irgend möglich.“

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind