POLITIK


Verteidigungsministerium: Raketen- und Artillerieeinheiten führen Schießübungen durch

Baku, 19. Juli, AZERTAC

Nach dem vom Verteidigungsminister bestätigten Plan für Kampfbereitschaft für das laufende Jahr 2022 führen die Raketen- und Artillerieeinheiten der aserbaidschanische Armee Gefechtsschießübungen durch, wie der Pressedienst des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC erklärte.

Nachdem die Raketen- und Artillerieanlagen in Startposition gebracht worden waren, wurden praktische Schießübungen durchgeführt.

Bei den praktischen Übungen wurden die Fähigkeiten von Artillerist und Raketentruppen verbessert.

Die Einheiten erfüllten ihre Aufgaben erfolgreich, indem sie bedingte feindliche Ziele mit einem genauen Schuss zerstört.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind