WIRTSCHAFT


Wirtschaftsminister: Handelsumsatz zwischen Aserbaidschan und Türkei um 33% gestiegen

Baku, 16. September, AZERTAC

Der Handelsumsatz zwischen Aserbaidschan und die Türkei ist innerhalb von 7 Monaten des laufenden Jahres um 33% gestiegen und hat 2,3 Milliarden US-Dollar betragen. Das sagte der aserbaidschanische Wirtschaftsminister Schahin Mustafayev beim aserbaidschanisch-türkischen Wirtschaftsforum in Baku.

Der Minister fügte hinzu, dass im vergangenen Jahr der Handelsumsatz zwischen den beiden Ländern um 28% stieg und bei rund 3,4 Milliarden US-Dollar lag.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind