WIRTSCHAFT


"Uzbekneftegaz", SOCAR und BP Aserbaidschan unterzeichnen Dokumente

Taschkent, 16. Mai, AZERTAC

Im Rahmen der internationalen Ausstellung "Usbekisches Öl und Gas - OGU 2018" in Tashkent haben die Gesellschaften “Uzbekneftegaz, SOCAR und BP Aserbaidschan eine Absichtserklärung über die Prüfung von Möglichkeiten für gemeinsame Schürfung und Erschließung von Öl-und Gasfeldern in Usbekistan unterzeichnet, teilt ein AZERTAC-Korrespondent mit.

Die Dokumente wurden vom ersten stellvertretenden Vorsitzenden der Gesellschaft “Uzbekneftegaz“ Ulugbek Saidov, dem Vizepräsident des aserbaidschanischen Ölkonzerns SOCAR Bahram Huseynov und dem Vizepräsidenten der Gesellschaft BP Aserbaidschan Greg Riley unterschrieben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind