Die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur

AMTLICHE CHRONIK

Präsident Ilham Aliyev empfängt den Präsidenten der Chinesischen Volksvereinigung für Freundschaft mit Ausland AKTUALISIERT VIDEO

Baku, 29. April, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat den Präsidenten der Chinesischen Volksvereinigung für Freundschaft mit dem Ausland, Yang Wanming, zum Gespräch empfangen.

Das Staatsoberhaupt begrüßte das hohe Niveau der politischen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und China und wies auf die deutliche Wiederbelebung der bilateralen Beziehungen in letzter Zeit hin. Präsident Ilham Aliyev sprach die enge Zusammenarbeit im Verkehrssektor an und bezeichnete den Transkaspischen Verkehrskorridor als Teil des Mittleren Korridors. Das Staatsoberhaupt lobte die Fortschritte bei den Investitionen. “Daher investieren chinesische Unternehmen mehr in Aserbaidschan.“ Präsident Ilham Aliyev sprach die laufenden Konsultationen zwischen Aserbaidschan und China über die Ausrichtung der COP29 im Land. Präsident Ilham Aliyev betonte die breite humanitäre Agenda und zeigte sich zuversichtlich, dass Yang Wanmings Besuch in Aserbaidschan zum Ausbau der bilateralen Zusammenarbeit beitragen werde.

Yang Wanming bedankte sich für den Empfang und überbrachte Präsident Ilham Aliyev die Grüße und besten Wünsche des Präsidenten der Volksrepublik China Xi Jinping.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich für die Grüße und bat Yang Wanming, seine Grüße ebenfalls Präsident Xi Jinping zu übermitteln.

Yang Wanming betonte, dass Aserbaidschan unter der Führung von großem Leader Heydar Aliyev und heute unter Präsident Ilham Aliyev bedeutende Fortschritte gemacht, politische Stabilität und Wirtschaftswachstum erreicht, das Wohlergehen seiner Bevölkerung verbessert und sich zu Recht seinen Platz auf der internationalen Bühne gesichert habe. Der chinesische Gast wies darauf hin, dass all diese Erfolge dank der erfolgreichen Politik des von großem Leader Heydar Aliyev und des Präsidenten Ilham Aliyev möglich seien.

Er erinnerte liebevoll daran, dass er zuvor ein Glückwunschschreiben zum Sieg von Präsident Ilham Aliyev bei der Präsidentschaftswahl verschickt hatte, und bezeichnete die Wiederwahl von Ilham Aliyev als Ausdruck des Vertrauens des aserbaidschanischen Volkes in ihn und seines Optimismus für die Zukunft.

Yang Wanming lobte eine stetige Entwicklung der bilateralen Beziehungen seit der Aufnahme diplomatischer Beziehungen und betonte die Rolle der Besuche von Präsident Ilham Aliyev in China, seine Treffen mit Präsident Xi Jinping und die persönlichen Beziehungen zwischen den Präsidenten der beiden Länder bei der Stärkung der bilateralen Beziehungen.

Yang Wanming bezeichnete Aserbaidschan als wichtigen Partner für China und wies darauf hin, dass sein Land der Zusammenarbeit mit Aserbaidschan große Bedeutung beimisst. Er wies darauf hin, dass Aserbaidschan eines der ersten Länder war, das die Initiative „Ein Gürtel, eine Straße“ unterstützte, und zeigte sich zuversichtlich, dass der Transkaspische Korridor zur Realisierung dieser Initiative, einschließlich der Entwicklung des gesamten Verkehrsknotenpunkts Aserbaidschans, beitragen werde.

Yang Wanming betonte, dass sein Land den Respekt, der der Souveränität, Unabhängigkeit und territorialen Integrität Aserbaidschans entgegengebracht wird, stets unterstützen werde, und drückte sein Vertrauen in ein dauerhaftes gegenseitiges Vertrauen zwischen den beiden Ländern aus.

Der Gast sprach Chinas Unterstützung für Aserbaidschan bei der Organisation der COP29 an und zeigte sich zuversichtlich, dass diese Veranstaltung unter der Führung von Präsident Ilham Aliyev erfolgreich sein werde.

Yang Wanming hob die Rolle von Nationalleader Heydar Aliyev bei der Entwicklung der Beziehungen zwischen China und Aserbaidschan hervor und erklärte: “Jedesmal, wenn wir von den Beziehungen zwischen China und Aserbaidschan sprechen, dürfen wir die Beiträge Ihres Vaters, Heydar Aliyev, nicht vergessen. Das chinesische Volk erinnert sich gut daran: Kurz nach seiner Wahl zum Präsidenten besuchte Heydar Aliyev im Jahr 1994 China und legte zusammen mit der damaligen chinesischen Führung den Grundstein für die Beziehungen zwischen unseren Nationen. Zu jener Zeit besuchte Heydar Aliyev ein chinesisches Dorf und traf sich mit einfachen Leuten. Dies wird dem chinesischen Volk für immer in Erinnerung bleiben. Heute haben Sie sechs Mal China besucht und damit die Politik Ihres Vaters fortgesetzt. Die Chinesen zollen Ihnen großem Respekt.“

Yang Wanming hob die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Heydar Aliyev Stiftung hervor und wies darauf hin, dass im Jahr 2023 in Peking der 100. Jahrestag von Nationalleader mit großer Begeisterung gefeiert wurde. Er erwähnte, dass sein Besuch in Aserbaidschan auf Einladung der Heydar Aliyev Stiftung erfolgte, und betonte, dass die Stiftung eine vertrauenswürdige Institution sei, mit der China eine starke Partnerschaft unterhalte. Er wies darauf hin, dass im Laufe der Jahre in Zusammenarbeit mit der Heydar Aliyev Stiftung viele gemeinsame Projekte, insbesondere im Zusammenhang mit dem Ausbau der Beziehungen zwischen Jugendlichen, umgesetzt wurden. Wanming zeigte sich zuversichtlich, dass die Partnerschaft mit der Stiftung noch stärker werden und diese Zusammenarbeit ausgebaut werden wird. Er brachte die Bereitschaft der chinesischen Seite zum Ausdruck, zur Entwicklung der humanitären Hilfe, des Tourismus, der Jugendarbeit und der interregionalen Zusammenarbeit beizutragen.

Wanming sprach die Beziehungen im Rahmen der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit (SOZ) an und betonte die Bedeutung des Status Aserbaidschans als Dialogpartner in der Organisation.

Das Staatsoberhaupt bedankte sich für die freundlichen Worte und betonte, dass seine Treffen mit dem Präsidenten der Volksrepublik China einen starken Impuls für die Entwicklung der bilateralen Beziehungen gegeben hatten. Präsident Ilham Aliyev erinnerte an sein jüngstes Treffen mit Xi Jinping und stellte fest, dass bei diesem Treffen viele wichtige Fragen besprochen und die Aussichten für eine Zusammenarbeit bekräftigt wurden.

Das Staatsoberhaupt betonte, dass der Nationalleader Heydar Aliyev fest an das Wachstumspotenzial und eine glänzende Zukunft der aserbaidschanisch-chinesischen Beziehungen glaubte und große Anstrengungen unternahm, um dies zu erreichen. Der Präsident Aserbaidschans sagte, dass der erste offizielle Besuch von Nationalleader in China im Jahr 1994 den Grundstein für die Beziehung gelegt hat.

Das Staatsoberhaupt betonte sein Engagement für die Förderung der aserbaidschanisch-chinesischen Beziehungen. Er stellte fest, dass sich die Beziehungen in politischen, wirtschaftlichen und anderen Bereichen durch gemeinsame Anstrengungen im Rahmen einer engen Zusammenarbeit weiterhin erfolgreich entwickeln werden.

Präsident Ilham Aliyev stellte fest, dass die enge Zusammenarbeit zwischen der von Yang Wanming geleiteten Vereinigung und der Heydar Aliyev Stiftung zur Entwicklung der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und China erheblich beigetragen habe.

Der Staatspräsident von Aserbaidschan sagte, dass Aserbaidschan das von Präsident Xi Jinping initiierte Projekt "Ein Gürtel, eine Straße" voll und ganz unterstützt. “Durch den Aufbau einer umfassenden Verkehrsinfrastruktur auf seinem Territorium scheut Aserbaidschan keine Mühen, um dieses Projekt durch seine Kontakte mit Nachbarländern zu verwirklichen.“

Nachricht in sozialen Medien teilen

Folgen Sie uns auf Social

VIDEOS

Präsident Ilham Aliyev empfängt den Präsidenten der Chinesischen Volksvereinigung für Freundschaft mit Ausland AKTUALISIERT VIDEO

USA: Mindestens 22 Tote bei Wirbelstürmen in mehreren Bundesstaaten

Mindestens 23 Tote durch Tropensturm in Indien und Bangladesch

Chodschali: Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva inspizieren nach Renovierung in 15 Mehrfamilienhäusern geschaffene Bedingungen AKTUALISIERT

ANAMA-Mitarbeiter durch Minenexplosion in Aghdam verletzt

Präsident Ilham Aliyev legt Grundstein für Dorf Shotlanli in Agdam AKTUALISIERT VIDEO

Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva trefen sich mit Bewohnern, die nach Chodschali gezogen sind VIDEO

Ukraine-Krieg: Belgien verspricht der Ukraine 30 F-16-Kampfjets zu

Präsident Ilham Aliyev legt Spatenstich für Dorf Namirli in Agdam Region AKTUALISIERT VIDEO

Migration: Zahl der Einbürgerungen steigt auf Rekordhoch

Grundstein für Dorf Gulluja im Bezirk Agdam gelegt AKTUALISIERT VIDEO

Tag der Unabhängigkeit: Aserbaidschanische Flagge weht heute in allen befreiten Gebieten

Präsident Ilham Aliyev legt Grundstein für Dorf Taghibeyli in Agdam AKTUALISIERT VIDEO

Tag der Unabhängigkeit: Erste Vizepräsidentin postet Beitrag auf Instagram

Unabhängigkeitstag am 28. Mai: Präsident Ilham Aliyev postet Foto

Mexiko: Veranstaltung zum Unabhängigkeitstag Aserbaidschans

Junge aserbaidschanische Freistilringer gewinnen sieben Medaillen bei Turnier in Georgien

Ukraine und Spanien vereinbaren Sicherheitsabkommen

Präsident Ilham Aliyev und First Lady Mehriban Aliyeva nehmen an Präsentation des Projekts “Crescent Bay“ teil und weihen Einkaufszentrum "Crescent Mall“ ein AKTUALISIERT VIDEO

ANAMA: Vorige Woche 274 weitere Blindgänger gefunden und entschärft

WHO-Jahrestreffen: Tedros fordert medizinische Grundversorgung für alle Menschen

Armenien: Viele Festnahmen bei Protesten gegen Regierung

Aserbaidschanische Parlamentssprecherin zu Arbeitsbesuch in Antigua und Barbuda

Außenministerium: antiaserbaidschanische Kampagne und Provokationen Frankreichs werden nicht unbeantwortet bleiben

Eishockey-WM: Tschechien gewinnt Titel im Finale gegen die Schweiz

Radsport: Slowene Tadej Pogacar gewinnt den Giro d'Italia

Disney-Songschreiber Richard Sherman im Alter von 95 Jahren gestorben

Formel 1: Charles Leclerc gewinnt den Großen Preis von Monaco

USA: 15 Tote bei Wirbelstürmen in Texas, Arkansas, Oklahoma und Kentucky

Frankreich hebt Ausnahmezustand in Neukaledonien auf

Nordkorea informiert Japan über bevorstehenden Satellitenstart

Aserbaidschans Para-Athletin ist vierfache Weltmeisterin

Präsident Ilham Aliyev begnadigt 154 Häftlinge

Hagel, Sturm und Überflutungen: Unwetter 2023 kosteten deutsche Versicherer 5,7 Milliarden Euro

Preise für Rohöl gestiegen

Gipfel in Seoul: Südkorea, China und Japan wollen Zusammenarbeit verstärken

Behörden: Mehr als 2.000 Menschen durch Erdrutsch verschüttet

Unruhen: Frankreich evakuiert Touristen aus Neukaledonien

Leyla Aliyeva besucht Berliner Veranstaltung zum Thema “Wiederansiedlung von Wisenten in Aserbaidschan“

Aserbaidschans Premierminister trifft italienischen Generalstaatsanwalt

Präsident Ilham Aliyev empfängt neuen italienischen Botschafter zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens  AKTUALISIERT VIDEO

USA: Vogelgrippevirus in Rindfleisch nachgewiesen

Weltgesundheitsorganisation: Verhandlungen über globales Pandemieabkommen vorerst gescheitert

Papua-Neuguinea: Über 300 Verschüttete nach Erdrutsch vermutet

Chile: Zwei Festnahmen nach Waldbränden mit mehr als 130 Toten

Neuer ukrainischer Botschafter in Aserbaidschan überreicht Präsident Ilham Aliyev sein Beglaubigungsschreiben AKTUALISIERT VIDEO

Aserbaidschan verlegt weitere Gruppe von Bewohnern in Schuscha VIDEO

Militärübung: China schließt Manöver rund um Taiwan ab

Jeyhun Bayramov führt Telefonat mit Annalena Baerbock

Mitglieder des in Aserbaidschan akkreditierten diplomatischen Korps besuchen in Latschin

Myanmar: UNO besorgt über zunehmende Gewalt

Aserbaidschans Ringerin Elnura Mammadova holt Silber bei U23-Europameisterschaft in Baku

Aserbaidschanische Ringerin gewinnt EM-Titel in Baku

Eishockey-WM: Deutschland scheitert im Viertelfinale an der Schweiz

Erstellen von Fakes mit künstlicher Intelligenz ist einfacher geworden – Vertreter von Nachrichtenagenturen diskutieren in Lissabon

Naturkatastrophe: Mehr als 100 Tote durch Erdrutsch in Papua-Neuguinea

Große Rückkehr: 39 weitere Flüchtlingsfamilien aus Latschin erhalten ihre Hausschlüssel

In vier befreiten Dörfern der Region Gazach aserbaidschanische Flagge gehisst VIDEO

Rheinmetall: NATO-Staat ordert Munition für fast 300 Millionen Euro

Unglück auf Mallorca: Polizei: Zwei Deutsche unter den Todesopfern

UNO-Vollversammlung: Gedenktag zum Völkermord von Srebrenica wird ab 2025 eingeführt

Weltcup Kunstturnen: Aserbaidschans Turnerin im Finale

U23-Europameisterschaft in Baku: Aserbaidschanischer griechisch-römischer Ringer holt Silber

Aserbaidschanische Ringerin gewinnt in Baku Europa-Bronze

ANAS bearbeitet fast 30 Artikel auf Wikipedia über Nachitschewan

Aserbaidschanischer Botschafter in Vereinigten Arabischen Emirate mit Exzellenzpreis ausgezeichnet

Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva gratuliert Judoka Zelym Kotsoiev zum Gewinn des WM-Titels

Präsident Ilham Aliyev: Wir zählen auf aktive Teilnahme Tadschikistans an der COP29

Aserbaidschanischer Judoka Zelym Kotsoiev gewinnt WM-Titel

Präsident Emomali Rahmon: Aserbaidschan ist verlässlicher Freund und Partner für Tadschikistan

Präsident Ilham Aliyev: Transkaspischer Verkehrskorridor erfreut sich in europäischen und zentralasiatischen Regionen zunehmender Beliebtheit

Präsident von Aserbaidschan und Tadschikistan treffen sich im erweiterten Format AKTUALISIERT VIDEO

Tadschikistans Präsident Emomali Rahmon beendet seinen Staatsbesuch in Aserbaidschan

Asien: China beginnt Militärübungen um Taiwan

Aserbaidschan und Tadschikistan unterzeichnen mehrere bilaterale Dokumente  AKTUALISIERT VIDEO

Präsident Ilham Aliyev und Präsident Emomali Rahmon geben Presseerklärungen ab VIDEO

Iran: Weitere Trauerfeier für verunglückten Präsidenten in der Stadt Birschand

Neukaledonien: Macron im Unruhegebiet eingetroffen

Mexiko: Tote und Verletzte bei Unglück bei Wahlkampf-Veranstaltung

Europa-League-Finale: Leverkusen verliert gegen Bergamo

Rohöl: Ölpreise an Börsen sinken weiter

Aktueller Ölpreis Azeri Light in US-Dollar

Präsident Ilham Aliyev: Jedes Land sollte, je nach seinen finanziellen Möglichkeiten und je nach der Agenda, seinen Teil der Aufgabe erledigen VIDEO

Präsident Ilham Aliyev und Präsident Emomali Rahmon treffen sich zu Vier-Augen-Gespräch in Baku VIDEO

Offizieller Empfang von Präsident Emomali Rahmon in Baku VIDEO

Umfrage: Jeder Zweite überfordert von Nachrichtenflut im Internet

Fußball: Zwei Endspiele europäischer Wettbewerbe an deutsche Städte vergeben

Tadschikistans Präsident Emomali Rahmon zu Staatsbesuch in Aserbaidschan eingetroffen

Tschad: Unterlegener Premier Masra tritt zurück, Interimspräsident Déby als Wahlsieger bestätigt

Premierminister Ali Asadov nimmt an Trauerfeierlichkeiten im Iran teil

Aserbaidschanische Parlamentssprecherin trifft türkische parlamentarische Delegation

Aserbaidschan ist bereit, Minifußball-Weltmeisterschaft 2025 auszurichten

Iran: Hunderttausende bei Trauerfeier für Raisi VIDEO

Raumfahrt: Bemannter Erstflug des Boeing-Starliner findet vorerst nicht statt

Literatur: International Booker Prize für deutsche Autorin Jenny Erpenbeck

Himalaya: Nepalese Kami Rita besteigt zum 30. Mal den Mount Everest

Europa-League-Finale: Bayer Leverkusen trifft auf Atalanta Bergamo

Leyla Aliyeva hält Treffen im Büro der Vereinten Nationen in der Schweiz ab

Rohöl: Ölpreise sinken weiter

Rohölpreis: Aktueller Ölpreis Azeri Light in US-Dollar

Aserbaidschans Premierminister besucht Iran