POLITIK


Aserbaidschan und Usbekistan diskutieren Sicherheitsfragen

Baku, 15. Oktober, AZERTAC

Der Sekretär des Sicherheitsrates der Republik Aserbaidschan, Ramil Usubov, ist mit dem Sekretär des Sicherheitsrates unter dem Präsidenten der Republik Usbekistan, Viktor Mahmudov, zusammengetroffen.

AZERTAC zufolge sprachen die Seiten beim dem Treffen die strategische Partnerschaft zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen an und verwiesen darauf, dass diese strategischen Kooperationsbeziehungen sich dank dem politischen Willen der Staatsoberhäupter der beiden Länder Ilham Aliyev und Shavkat Mirziyoyev erfolgreich entwickeln.

Im Laufe des Gesprächs wurde betont, dass der internationale Terrorismus und die grenzüberschreitende organisierte Kriminalität eine neue Dimension gewonnen haben und eine globale Bedrohung darstellen. Angesichts zunehmender Bedrohungen und heranwachsender Herausforderungen des internationalen Terrorismus und der grenzüberschreitenden organisierten Kriminalität wiesen die Seiten auf die Wichtigkeit der Zusammenarbeit zwischen den zuständigen Behörden der beiden Länder hin, um radikale Elemente, die den Extremismus und aggressiven Separatismus fördern und verstärken, rechtzeitig zu identifizieren und illegale Handlungen zu verhindern.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind