POLITIK


Österreichischer Botschafter: Aserbaidschan ist ein stabiles Land und ein zuverlässiger Partner in der Region

Baku, 25. Juni, AZERTAC

Am Samstag, dem 25. Juni hat der aserbaidschanische Außenminister Jeyhun Bayramov den außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter von Österreich in Aserbaidschan, Bernd Alexander Bayerl, zur Beendigung seiner diplomatischen Mission in Aserbaidschan zum Gespräch empfangen.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Außenministeriums gegenüber AZERTAC dankte Minister Jeyhun Bayramov dem österreichischen Botschafter für seine diplomatischen Bemühungen um die Entwicklung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern während seiner Amtszeit in Aserbaidschan und wünschte ihm viel Erfolg bei seiner zukünftigen Tätigkeit.

Botschafter Bernd Alexander Bayerl zeigte sich zufrieden mit seiner Tätigkeit in Aserbaidschan. Der österreichische Diplomat sagte, dass es neue Möglichkeiten für die Weiterentwicklung der Beziehungen gibt, obwohl es in der Entwicklung der Beziehungen wegen Pandemie einen Stilstand gab. Aserbaidschan ist ein stabiles Land und ein zuverlässiger Partner in der Region, fügte er hinzu.

Die Seiten sprachen bei dem Treffen von Möglichkeiten für die Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in einer Reihe von Bereichen sowie auf den Gebieten Wirtschaft, Handel, in humanitäre, kulturelle und andere Bereichen. Bei dem Treffen erörterte man auch die aktuelle Lage in der Region in der Nachkriegszeit, Friedensbemühungen sowie andere Themen von beiderseitigem Interesse.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind