WIRTSCHAFT


AZAL nimmt Flüge nach Tiflis wieder auf

Baku, 15. August, AZERTAC

Azerbaijan Airlines (AZAL) nimmt die Verbindung Baku-Tiflis-Baku wieder auf. Ab dem 28. Oktober sollen wieder zwei Maschinen die georgische Hauptstadt anfliegen. Zwei wöchenliche Flüge sind geplant dienstags und sonntags. Zum Einsatz kommen die Airbusse A319 / A320.

Die Flüge werden nach einem klassischen Transportprinzip durchgeführt, einschließlich Freigepäck, Handgepäck und Mahlzeiten an Bord. Die Abflüge erfolgen im Terminal 1 des internationalen Flughafens Heydar Aliyev.

Es sei darauf hingewiesen, dass ab September 2017 Flüge auf der Strecke Baku-Tiflis-Baku nur von der Billigfluggesellschaft Buta, die eine strukturelle Unterteilung von AZAL ist.

"Klassische" Flüge von AZAL ermöglichen die Planung von bequemen Transitflügen in andere Städte des Streckennetzes des nationalen Luftfahrtunternehmens sowie die Business-Class-Plätze zu erwerben, die bei Billigfluggesellschaften normalerweise nicht verfügbar sind.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind