POLITIK


Algerische Botschafterin: Wir möchten Beziehungen zwischen AZERTAC und algerischen Medien aufbauen VIDEO

Baku, 15. Januar, AZERTAC

Der Aufbau der Kooperationsbeziehungen und ein Informationsaustausch zwischen AZERTAC und den algerischen Medien werden Bedingungen für die Verbreitung objektiverer und genauerer Informationen über Aserbaidschan und Algerien schaffen.

Diese Worte wurden bei einem Treffen zwischen dem Vorstandsvorsitzenden von AZERTAC Aslan Aslanov und der Botschafterin Algeriens in Aserbaidschan, Salima Abdelhak, zum Ausdruck gebracht. Bei dem Treffen wurden die Fragen der Umsetzung gemeinsamer Projekte und des operativen Informationsaustauschs erörtert.

Botschafterin Salima Abdelhak wurde über die Aktivitäten von AZERTAC und seine Position im Weltinformationsraum informiert. Es wurde hervorgehoben, dass AZERTAC mit der algerischen Nachrichtenagentur (APS) im Rahmen einer Reihe internationaler und regionaler Medienorganisationen, einschließlich der Union der nationalen Nachrichtenagenturen der Organisation für Islamische Zusammenarbeit zusammenarbeitet.

Salima Abdelhak sagte, dass sie Informationen über Aserbaidschan auf der AZERTAC-Website auf Arabisch und Französisch erhält und mit der Berichterstattung auch über Algerien zufrieden ist. Die algerische Botschafterin sagte: "Wir möchten Beziehungen zwischen AZERTAC und den algerischen Medien aufbauen. Die Seiten tauschten sich auch über einen direkten Informationsaustausch sowie über die Aussichten für die Zusammenarbeit im Bereich Information, Trends in der Medienentwicklung und andere Fragen von beiderseitigem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind