WELT


Am Samstag rast Mega-Asteroid unaufhaltsam auf die Erde zu

Baku, 23. Mai, AZERTAC

Unaufhaltsam rast der Mega-Asteroid auf die Erde zu. Er ist so groß, dass er sogar einen eigenen Mond hat. Die Nasa spricht von einem “binären System“.

Am Samstag ist es so weit – in einer Entfernung von nur 0,03464 Astronomischen Einheiten schrammt der Doppel-Brocken an unserem Planeten vorbei. Das ist so dicht, dass die Nasa den Asteroiden “potentiell gefährlich“ nennt.

Der dickere der beiden Weltraum-Oschis hat einen Durchmesser von 1,3 Kilometern. Laut den Astronomen vom Las Cumbres Observatory zeichnen ihn leicht eingedrückte Pole und ein Bergkamm rund um den Äquator aus, was ihn ein bisschen wie eine große Walnuss aussehen lässt. Um ihn herum kreist ein zweiter Brecher mit immer noch 450 Metern Durchmesser.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind