WELT


An der Tal Afar-Offensive nehmen 40.000 Sicherheitskräfte teil

Baku, 16. AZERTAC

An der gestern eingeleiteten Offensive zur der Befreiung der Turkmenen-Stadt Tal Afar von der Terrororganisation DAESH im Irak sollen etwa 40.000 Sicherheitskräfte teilnehmen.

Der Offizier der Kommandantur der Mossul-Gemeinschaftsoperationen, Oberst Ahmet al Dschuburi teilte mit, die Zahl der an der Grenze der Stadt stationierten Kräfte habe 40.000 erreicht.

An der Offensive würden demnach Anti-Terroreinheiten des Verteidigungsministeriums, irakisch-föderale Polizeikräfte des Innenministeriums, Noteinsatzeinheiten, die 9. gepanzerte Einheit der irakischen Armee teilnehmen, sagte Dschuburi.

Eine mögliche Teilnahme der vom Iran unterstützten und für die konfessionelle Haltung bekannten Hashdi Schabi Milizen stehe noch nicht fest. Die Entscheidung werde Oberbefehlshaber und Ministerpräsident Haidar al-Ibadi treffen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind