POLITIK


Aserbaidschan als gleichberechtigtes von ER-Mitglied erfüllt seine Verpflichtungen

Baku, 4. Juli, AZERTAC

Am 4. Juli ist die Mitglieder der aserbaidschanischen Parlamentsdelegation in der Parlamentarischen Versammlung des Europarates mit dem Ko-Berichterstatter des Monitoring-Komitees der Parlamentarischen Versammlung des Europarates (PACE), Stefan Schennach, zusammengetroffen.

AZERTAC zufolge sprach der aserbaidschanische Deleagtionsleiter in der PACE, Samad Seyidov, die Bedeutung der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Struktur. Man betonte, dass Aserbaidschan als gleichberechtigtes Mitglied des Europarates seinen Pflichten nachkommt. Bei der Entwicklung der Beziehungen spielen Ko-Berichterstatter eine wichtige Rolle, sagte er.

Samad Seyidov sprach auch über die Reformen, die in den letzten Zeiten in Aserbaidschan in allen Bereichen durchgeführt werden.

Stefan Schennach zeigte sich zufrieden mit ieinem schnellen Entwicklungstempo Aserbaidschans in den letzten Jahren. Die Wiederherstellung von Frieden und Ruhe in der Welt und in der Region sei wichtig für eine nachhaltige Entwicklung, fügte er hinzu.

Beim Gespräch fand ein Meinungsaustausch über die Fragen von beiderseitigem Interesse statt.

Abgeordneten des aserbaidschanischen Parlaments Sahib Gafarov, Sevinj Fataliyeva und Asim Mollazade waren auch beim Treffen anwesend.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind