WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und Frankreich erörtern Aussichten für Zusammenarbeit im Agrarbereich

Bordeaux, 4. Oktober, AZERTAC

Der aserbaidschanische Landwirtschaftsminister Inam Karimov weilt zu einem Besuch in Frankreich. Im Rahmen seines Besuchs traf er mit dem Bürgermeister der Stadt Bordeaux, Nicolas Florian, und Jean Pierre René, dem Vizepräsidenten der Region New Aquitaine, zusammen.

AZERTAC zufolge sprach Minister Inam Karimov beim Treffen die Reformen an, die in Aserbaidschan im Agrarbereich durchgeführt werden. Er machte darauf aufmerksam, dass Präsident Ilham Aliyev der Entwicklung des Nichtölsektors, insbesondere der Landwirtschaft, besondere Bedeutung beimisst, um die Ernährungssicherheit im Land zu gewährleisten. Darüber hinaus sprach der Minister über die bestehende Zusammenarbeit der beiden Länder in diesem Sektor.

Minister Karimov sagte, dass Aserbaidschan an der Ausweitung der Kooperationsbeziehungen mit Frankreich im Bereich der Landwirtschaft interessiert sei. Er lud Nicolas Florian zu einem Besuch in Aserbaidschan ein.

Der Bürgermeister versprach, dass er nach den bevorstehenden Kommunalwahlen einen Besuch Aserbaidschan abstatten werde.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind