POLITIK


Aserbaidschan und Pakistan führen politische Beratungen durch

Baku, 18. Dezember, AZERTAC

Die zweiten politischen Konsultationen zwischen den Außenministerien der Republik Aserbaidschan und der Islamischen Republik Pakistan fanden am Freitag, dem 18. Dezember in einem Videokonferenzformat statt.

Nach Angaben des Pressedienstes des Außenministeriums nahmen an politischen Konsultationen der stellvertretende aserbaidschanische Außenminister Ramiz Hasanov und der Staatssekretär für auswärtige Angelegenheiten Pakistans Sohail Mahmood teil. Die Seiten erörterten die Fragen der bilateralen und multilateralen Beziehungen.

Der stellvertretende Außenminister Aserbaidschans informierte seinen Gesprächspartner über den 44-tägigen Vaterländischen Krieg. Sohail Mahmood übermittelte seinerseits Aserbaidschan seine Glückwünsche zu seinem Sieg im Krieg und wies darauf hin, dass Pakistan die territoriale Integrität Aserbaidschans stets unterstützt hatte.

Beim Treffen tauschten sich die Seiten über den aktuellen Stand der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Pakistan, über Themen, die auf der Tagesordnung stehen, sowie über die Zusammenarbeit innerhalb internationaler Organisationen, die weitere Stärkung künftiger Beziehungen aus und unterbreiteten eine Reihe von Vorschlägen.

Darüber hinaus betonte man die Wichtigkeit der Fortsetzung des politischen Dialogs auf höchster Ebene, der Weiterentwicklung der aktuellen Wirtschafts- und Handelsbeziehungen und der weiteren Stärkung rechtlicher Rahmenbedingungen zwischen den beiden Ländern.

Die Seiten wiesen auf die Wichtigkeit der Ausweitung der Beziehungen im touristischen Sektor und der weiteren Vertiefung der Zusammenarbeit in den Bereichen Bildung, Kultur und humanitäre Hilfe hin.

Außerdem fand ein Meinungsaustausch auch über andere Fragen von beiderseitigem Interesse statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind