WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und Russland unterzeichnen drei Dokumente

Baku, 9. Dezember, AZERTAC

Aserbaidschan und Russland haben in Baku in der heutigen 18. Sitzung der zwischenstaatlichen Kommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit drei Dokumente unterzeichnet.

Das sind ein Protokoll der Sitzung, ein Programm für die Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Russland im Agrarindustriekomplex für 2020-2022 und ein Programm für die Zusammenarbeit im Bereich Tourismus für 2020-2022, wie AZERTAC berichtete.

Die Dokumente wurden von den beiden Ko-Vorsitzenden der Kommission, dem stellvertretenden Premierminister Aserbaidschans Schahin Mustafayev und dem russischen Minister für wirtschaftliche Entwicklung Maxim Oreschkin unterschrieben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind