WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und die Mongolei unterzeichnen Abkommen über Handels- und Wirtschaftskooperation

Baku, 22. Oktober, AZERTAC

Die Regierung der Republik Aserbaidschan und die Regierung der Mongolei haben ein Abkommen über die Handels- und Wirtschaftskooperation unterzeichnet.

Das Dokument wurde vom aserbaidschanischen Wirtschaftsminister Mikayil Jabbarov und der mongolischen Außenministerin Battsetseg Batmunkh unterzeichnet. Das Dokument sieht die weitere Verbesserung einer vertragsrechtlichen Grundlage für die wirtschaftliche Zusammenarbeit mit der Mongolei, die Ausweitung der Beziehungen in verschiedenen Wirtschaftssektoren, einschließlich Industrie, Energie, Landwirtschaft, Handel, Investitionen, Verkehr und Transit, Tourismus und in anderen, Sektoren sowie die Prüfung neuer Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit in anderen Bereichen vor.

Die Seiten äußerten sich zuversichtlich, dass das heute unterzeichnete Abkommen über die Handels- und wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen der Regierung der Republik Aserbaidschan und der Regierung der Mongolei zur weiteren Stärkung der gegenseitigen Handels- und Investitionsbeziehungen beitragen wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind