SPORT


Aserbaidschanische Judo-Kämpferinnen werden an offenem europäischen Turnier in Tschechien teilnehmen

Baku, 1. März, AZERTAC

Das offene europäische Judo-Turnier startet am 5. März in der tschechischen Hauptstadt Prag.

Sechs Kämpferinnen des aserbaidschanischen Judo-Verbands werden am Wettbewerb teilnehmen, berichtete AZERTAC. Aydan Valiyeva, Aisha Gurbanli (48 kg), Sabina Aliyeva (52 kg), Fidan Alizade (57 kg), Aytaj Gardaschkhanli (63 kg) und Sudaba Agayeva (70 kg) werden um Medaillen für Aserbaidschan kämpfen.

Das Turnier dauert zwei Tage.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind