KULTUR


Aserbaidschanische Künstlerin präsentiert ihre Werke in Korea

Baku, 29. August, AZERTAC

Vom 14. bis zum 18. September findet in Korea eine Ausstellung für moderne Kunst statt, an der Künstler aus aller Welt teilnehmen werden. Aserbaidschan wird in dieser Ausstellung durch die Künstlerin Ramina Saadatchan vertreten sein.

Wie die Künstlerin gegenüber AZERTAC berichtete, arbeitet sie derzeit am Genre des Neo-Expressionismus, für den die Spontaneität der Ausführung charakteristisch ist. Für die Werke dieser Art werden manchmal solche Begriffe wie zum Beispiel "Art Brut" oder "Punk Art" verwendet, sagte sie.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind