WIRTSCHAFT


Aserbaidschanische Produkte werden in internationalen Ausstellungen ausgestellt

Baku, 19. Januar, AZERTAC

Um heimische Produkte auf ausländischen Märkten und die Marke “Made in Azerbaijan“ zu fördern, stellen aserbaidschanische Unternehmer regelmäßig an Veranstaltungen sowie an internationalen Messen teil.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Wirtschaftsministeriums gegenüber AZERTAC werden aserbaidschanische Produkte im ersten Quartal dieses Jahres bei der Messe für Lebensmittel Prodexpo-2022, die vom 7. bis 11. Februar in Moskau stattfindet, und in der Ausstellung Gulfood 2022, die vom 13. bis 17. Februar in Dubai veranstaltet werden soll, ausgestellt werden.

Mehr als 30 aserbaidschanische Unternehmen werden ihre Produkte in diesen internationalen Ausstellungen zur Schau stellen. Im Rahmen der Ausstellungen haben aserbaidschanische Unternehmer die Möglichkeit, neue Kooperationen mit ausländischen Geschäftsleuten aufzubauen und Gespräche über den Export von Produkten zu führen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind