KULTUR


Aserbaidschanisches Nationales Übersetzungszentrum erweitert Zusammenarbeit

Baku, 20. September, AZERTAC

Zwischen dem Nationalen Übersetzungszentrum Aserbaidschans und dem chilenischen Verlag RIL editores wurde eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Das Memorandum sieht eine dauerhafte und konstruktive Zusammenarbeit, die Ausweitung der literarischen und kulturellen Beziehungen zwischen den beiden Ländern vor.

Das Dokument wurde von der Vorstandsvorsitzenden des Aserbaidschanischen Nationalen Übersetzungszentrums, Volksschriftstellerin Afag Masud, und dem Direktor des Verlags RIL editores, Daniel Ernesto Calabrese, unterzeichnet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind