POLITIK


Aserbaidschans Außenminister zu Arbeitsbesuch in China

Baku, 17. September, AZERTAC

Der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov weilt zu einem Arbeitsbesuch in China, um am jährlichen des Davos-Weltwirtschaftsforum teilzunehmen, das vom 18. bis 20. September in der chinesischer Stadt Tianjin stattfinden wird, gibt AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst des Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten bekannt.

Im Rahmen des Arbeitsbesuchs von Außenminister E. Mammadyarov wird auf dem Podium "Inklusive digitale Entwicklung in Eurasien" sprechen und über die Errungenschaften und Erfahrungen unseres Landes im Bereich der nachhaltigen Entwicklung informieren.

Elmar Mammadyarov wird auch mehrere bilaterale Treffen abhalten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind