SPORT


Aserbaidschans Boxer gewinnen drei Medaillen beim internationalen Turnier in Serbien

Baku, 20. August, AZERTAC

Im serbischen Vrbas ist das internationale Boxturnier unter Junioren zu Ende gegangen.

AZERTAC zufolge gewann das aserbaidschanische Team ein Gold- und zwei Bronzemedaillen bei diesem Turnier, an dem Athleten aus 24 Ländern teilgenommen haben.

Murad Allahverdiyev (80 kg) besiegte alle seine Gegner und holte damit Gold. Im Finale schlug er Abhimanu Lourani aus Indien mit 5: 0 (30:27, 30:27, 30:27, 29:28, 29:28).

Zwei andere aserbaidschanische Boxer Ali Zamanov (48 kg) und Azrag Babirov (54 kg) gewannen Bronze.

Aserbaidschan war beim Turnier durch 8 Boxer vertreten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind