OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschans Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva besucht Kinderheim Nr.1 in Baku

Baku, 11. Februar, AZERTAC 

Am Montag, dem 11. Februar hat die Erste Vizepräsidentin Aserbaidschans Mehriban Aliyeva das Kinderheim Nr.1 im Nasimi Stadtbezirk von Baku besucht, wie die Nachrichtenagentur AZERTAC berichtete.

Man teilte ihr mit, dass derzeit im Heim 13 Kinder im Alter von bis 3 Jahren erzogen werden.

Die Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Mehriban Aliyeva kümmert sich ständig um minderjährige Kinder, die unter keiner elterlichen Sorge stehen, und realisiert eine Reihe von wichtigen Projekten für ihre körperlich gesunde und richtige Erziehung.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass das im Jahre 1930 errichtete Gebäude des Kinderheims Nr.1 auf Initiative der Heydar Aliyev Stiftung im Jahre 2005 und 2015 umfassend renoviert und mit Teilnahme von Mehriban Aliyeva eröffnet wurde.

Anschließend wurden die Geschenke der Heydar Aliyev Stiftung an die Kinder verteilt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns