GESELLSCHAFT


Aserbaidschans Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva gratuliert der Ersten Moskauer Staatlichen Medizinischen Universität zum Jubiläum

Moskau, 13. Oktober, AZERTAC

Der Erste Vizepräsidentin von Aserbaidschan, Mehriban Aliyeva, hat Professoren, Studenten und Absolventen der Ersten Moskauer Staatlichen Medizinischen Universität namens I.M. Sechenov (MSMU) zum 260-jährigen Bestehen dieser Universität gratuliert.

AZERTAC zufolge wurde ein Glückwunschschreiben dem Rektor der Universität, Pjotr Glibotschko, am Jubiläumsabend von dem aserbaidschanischen Botschafter in Russland, Polad Bulbuloglu, überreicht.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass auch Nikolai Pirogow, Anton Tschechow, Ivan Sechenov, Leo Bokeria und andere diese Universität absolviert haben.

Die einzige Niederlassung der ersten MSMU wurde 2015 in Baku eröffnet. Die Unterrichte in der Zweigstelle werden nach dem Lehrplan und den Programmen der Universität auf Russisch erteilt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind