SPORT


Äthiopierin Yalemzerf Yehualaw stürmt zum Weltrekord

Baku, 1. März, AZERTAC

Die Äthiopierin Yalemzerf Yehualaw hat den Weltrekord im 10-km-Straßenlauf pulverisiert.

Die 22-Jährige lief im spanischen Castellon 29:14 Minuten und blieb damit 24 Sekunden unter der bisherigen Bestmarke von Kalkidan Gezahegne (Bahrain) aus dem Vorjahr.

Auf der Stadionbahn waren bislang über 10.000 m nur Yehualaws Landsfrau Letesenbet Gidey (29:01,03) und die Niederländerin Sifan Hassan (29:06,82) schneller.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind