POLITIK


Außenminister: Aserbaidschan legt großen Wert auf Zusammenarbeit mit EU

Baku, 5. Februar, AZERTAC

Aserbaidschan ist einer der zuverlässigsten Partner der Europäischen Union. Wir fruen uns über das Treffen mit dem Treffen mit dem EU-Erweiterungskommissar, Oliver Varhelyi, beim 8. Ministertreffen im Rahmen des Beirats für den Südlichen Gaskorridor. Aserbaidschan legt großen Wert auf die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit mit der Europäischen Union.

AZERTAC zufolge sagte das der Außenminister Jeyhun Bayramov bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem EU-Erweiterungskommissar.

Der Minister stellte auch fest, dass der Transport von Erdgas nach Europa in der letzten Phase des TAP-Projekts eines der Hauptprojekte des Jahres 2021 ist. Aserbaidschan lieferte 8,2 Milliarden Kubikmeter Gas nach Europa und will diese Menge erhöhen.

Jeyhun Bayramov betonte zudem, dass auch die Westbalkan-Länder daran interessiert seien, Gas aus Aserbaidschan zu importieren.

Die Europäische Union machte Vorschläge über die Unterzeichnung eines Abkommens mit Aserbaidschan und die Arbeiten in dieser Richtung sind im Gange, so Minister Bayramov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind