POLITIK


Außenminister Bayramov informiert seinen iranischen Amtskollegen über aktuelle Lage in Region

Baku, 15. Oktober, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 15. Oktober fand ein Telefongespräch zwischen dem Außenminister der Republik Aserbaidschan, Jeyhun Bayramov, und dem Außenminister der Islamischen Republik Iran, Mohammad Javad Zarif, statt.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Außenministeriums gegenüber AZERTAC informierte Minister Bayramov seinen iranischen Amtskollegen über die aktuelle Lage in der Region. Trotz der während des Treffens der Außenminister der Republik Aserbaidschan und der Republik Armenien in Moskau unter Vermittlung der Russischen Föderation erzielten Vereinbarung über einen humanitären Waffenstillstand, der seit dem 10. Oktober 2020, 12:00 Uhr in Kraft ist, verstoßen die Streitkräfte von Armenier grob gegen die genannte Vereinbarung. Die armenischen Streitkräfte beschießen aserbaidschanische Städte, Zivilisten und zivile Infrastrukturen weiter, die weite entfernt von der Konfliktzone liegen. Der aserbaidschanische Minister betonte, dass bei gezielten Angriffen Armeniens, einschließlich der Raketenangriffe auf die Stadt Ganja viele Zivilisten getötet und verletzt wurden. Der Minister machte darauf aufmerksam, dass heute Morgen die aserbaidschanische Region Tartar erneut von den armenischen Streitkräften beschossen wurde, infolge dessen drei Zivilisten getötet und fünf weitere Menschen schwer verletzt wurden.

Minister Jeyhun Bayramov betonte, dass die ganze Verantwortung für das, was in der Region passiert, bei Armenien liegt, das internationales Recht ignoriert.

Minister Mohammad Javad Zarif äußerte sich besorgt über die Eskalation der Lage in der Region und viele Todesopfer unter Zivilisten. Er betonte, dass das Nachbarland Iran an der Gewährleistung des Friedens und der Stabilität in der Region interessiert sei. Er betonte die Bedeutung einer friedlichen Lösung des Konflikts.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind