POLITIK


Außenminister von Aserbaidschan und Pakistan treffen sich in Duschanbe

Baku, 30. März, AZERTAC

Der aserbaidschanische Außenminister Jeyhun Bayramov hat sich am Dienstag, dem 30. März im Rahmen der der 9. Ministerkonferenz "Herz von Asien - Istanbul Prozess" in Duschanbe, Tadschikistan, mit seinem pakistanischen Amtskollegen Shah Mehmood Qureshi getroffen.

Bei dem Treffen diskutierten die Seiten verschiedene Aspekte der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Pakistan, einschließlich der Aussichten für die Zusammenarbeit zwischen der staatlichen Ölgesellschaft Aserbaidschans und pakistanischen Unternehmen sowie die Zusammenarbeit im Bereich der Zivilluftfahrt, wie der Pressedienst des Außenministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC mitteilte.

Die Minister wiesen auf die Bedeutung des nächsten Treffens der zwischenstaatlichen Kommission für Handel und Wirtschaft in Baku in Hinsicht auf die Ausweitung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Pakistan hin.

Sie betonten auch die Wichtigkeit der Entwicklung der interparlamentarischen Beziehungen.

Die Seiten tauschten sich über andere Fragen von beiderseitigem Interesse aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind