WIRTSCHAFT


Boston Consulting Group wird an Erstellung des Generalplans von Baku teilnehmen

Baku, 17. Juli, AZERTAC

Der aserbaidschanische Staatspräsident Ilham Aliyev hat das Staatliche Komitee für Stadtplanung und Architektur beauftragt, den Generalplan von Baku zu entwickeln.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Komitees gegenüber AZERTAC wird an der Erstellung des Generalplans von Baku ebenfalls eine der weltweit führenden Beratungsunternehmen, “The Boston Consulting Group” (“Boston Konsaltinq Qrup”)“THE Boston Consulting Group“ teilnehmen.

Das Staatliche Komitee für Stadtplanung und Architektur plant, die Arbeit an der Vorbereitung des Generalplans von Baku gemeinsam mit der Gesellschaft “The Boston Consulting Group” in zwei Etappen durchzuführen.

In der ersten Phase werden alle Konzepte über Stadtplanung und Territorialplanung, einschließlich Projekte "Regionaler Entwicklungsplan von Groß-Baku" und des "Plan für Nutzung und zonale Anordnung der Territorien von Baku" analysiert.

In der zweiten Etappe wird gemeinsam mit Boston Consulting Group sowie in Zusammenarbeit mit Firmen und Experten für Städtebau, Architektur und Ingenieurwesen die Erarbeitung des Generalplans der Stadt Baku auf der Grundlage der in der ersten Phase festgelegten Anforderungen und gründlich analysierten Konzepte und Projekte fortgesetzt und abgeschlossen werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind