GESELLSCHAFT


Chefarzt für Infektionskrankheiten: Bisher mehr als 462 000 Menschen gegen Covid-19 geimpft

Baku, 17. März, AZERTAC

Die Impfkampagne begann in Aserbaidschan am 18. Januar des laufenden Jahres.

Seither haben mehr als 468.000 Menschen im Land die erste Impfung gegen Covıd-19 erhalten.

Das sagte Tayyar Eyvazov, Chefspezialist für Infektionskrankheiten des Gesundheitsministeriums in seiner Rede zum Thema "Covid-19, Impfung und Hygiene", wie AZERTAC mitteilte.

Die Impfung wird in allen Regionen des Landes erfolgreich fortgesetzt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind