WELT


China: Testpflicht für Einreisende wird abgeschafft

China: Testpflicht für Einreisende wird abgeschafft

Baku, 26. April, AZERTAC

Ab Samstag wird für die Einreise in China nicht länger ein negativer PCR-Test auf das Coronavirus benötigt.

Stattdessen werde ein negativer Antigentest verlangt, der nicht älter als 48 Stunden sein dürfe, teilte eine Sprecherin des Außenministeriums in Peking mit. Die Lockerung diene der weiteren Erleichterung im grenzüberschreitenden Reiseverkehr.

Bereits im Dezember hatte die chinesische Regierung angesichts von Protesten in der Bevölkerung und mit Rücksicht auf die Wirtschaft die meisten Corona-Beschränkungen aufgehoben.

 

 

 

 

 

 

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind